vergrößernverkleinern
David Odonkor klatscht mit Fans ab und zieht dabei einen Koffer
David Odonkor zieht wohl bald bei Promi Big Brother ein © Getty Images

David Odonkor steht nach einem Medienbericht vor einer Teilnahme bei der Überwachungs-Reality-Show "Promi Big Brother". Der WM-Held 2006 könnte 24 Stunden gefilmt werden.

Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor wird wohl bei der dritten Staffel des TV-Formats "Promi Big Brother" mitmachen.

Das berichtet die Bild.

Bei einer Teilnahme im "Promi-Container" wird Odonkor über (im "besten" Fall) zwei Wochen 24 Stunden beobachtet. Wer nach einer bestimmten Anzahl an Tagen die wenigsten Stimmen der Zuschauer bekommt, muss gehen.

David Odonkor war als Trainer tätig
David Odonkor begann 2013 als Co-Trainer des SC Verl seine Trainerkarriere © imago

Der heute 31-jährige David Odonkor wurde bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland dank seiner spektakulären Vorlage zum Siegtor im Vorrundenspiel gegen Polen zum Publikumsliebling. Danach verließ er seinen Stammverein Borussia Dortmund und wechselte zu Betis Sevilla nach Spanien, wo er in fünf Jahren wegen großer Knieprobleme allerdings nur 51 Partien absolvierte.

Dennoch gehörte er auch bei der Europameisterschaft 2008 zum Kader des DFB. 2013, nach Stippvisiten bei Alemania Aachen und FC Hoverla-Zakarpattya Uschhorod (Ukraine) sowie weiteren Knieproblemen, beendete er seine Karriere.

In der Folge versuchte sich der ehemals angehende Briefträger als Trainer. Anfang Februar übernahm Odonkor erstmals als Chefcoach ein Team: die TuS Dornberg in der Westfalenliga. Nach sechs Niederlagen aus acht Spielen bei einem Torverhältnis von 3:19 Toren rutschte die TuS in der 16er-Liga auf den Abstiegsplatz 14.

Daraufhin legte der 16-malige Nationalspieler sein Traineramt mit den Worten "Ich habe keine Hoffnung mehr" nieder.

Bei "Promi Big Brother" könnte Odonkor auf den bislang einzigen offiziell bestätigten Teilnehmer treffen: "Sänger" Menowin Fröhlich.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel