vergrößernverkleinern
Wer starrt besser? Zlatan oder Mona Lisa? © facebook/BleacherReportUK

Der schwedische Superstar kann über sich selbst lachen. Bereitwillig liest er Zlatan-Facts vor und vergleicht sich dabei mit Mona Lisa. Einen Fakt lehnt er ab.

Zlatan Ibrahimovic hat es mit "Zlatanieren", dem Synonym für "Dominieren", schon vor knapp drei Jahren ins schwedische Wörterbuch geschafft.

Auch im Internet ist der Superstar von Paris St. Germain allgegenwärtig. Über ihn kursieren unter dem Hashtag #zlatanfacts amüsante Fakten - ganz nach dem Vorbild Chuck Norris.

Nun hat das amerikanische Sportmagazin Bleacher Report den Nationalspieler dazu gebracht, einige dieser nicht ganz ernst gemeinten Fakten vorzutragen.

Eine kleine Kostprobe gefällig? "Zlatan absolvierte einen Lügendetektor-Test, und der Detektor hat alles zugegeben." Oder der hier: "Zlatan schlug zwei Klappen mit einer Fliege". Und noch einer: "Zlatan kann schöner starren als Mona Lisa".

Einen Fakt wollte er sich dann aber doch nicht in den Mund legen lassen. Den Wunsch, die Zeile "Der Name von Zlatans Vater ist Zlatan junior" vorzulesen, lehnte Ibrahimovic mit einem Verweis auf seinen wirklichen Vater Sefik ab: "Wollt ihr, dass ich ihn umbringe?"

Das Video veröffentlichte Bleacher Report auf Facebook.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel