vergrößernverkleinern
David Beckham steht der Anzug richtig gut.
David Beckham steht der Anzug richtig gut. © Getty Images

David Beckham will die Welt retten. Dazu träumt der ehemalige Fußballer von der Rolle als James Bond. Nur Daniel Craig muss noch mitspielen.

Gestatten, Beckham, David Beckham!

Wird der ehemalige englische Nationalspieler und Ehemann von Posh Spice Victoria bald Daniel Craig als James Bond beerben?

Wenn es nach Beckham geht, ist das zumindest nicht ganz ausgeschlossen. Angesprochen auf seine Zukunft in der Filmbranche liebäugelt der 40-Jährige in der "Daily Star" mit der Rolle als Weltretter, sollte der Vertrag von Daniel Craig als James Bond nicht verlängert werden.

Erste Erfahrungen sammelte Beckham bereits als Synchronstimme von Guy Ritchie in dem Film "Kings of the Roundtable: King Arthur" oder in kleineren Nebenrollen.

Doch das soll nicht so bleiben. "Ich würde sehr gerne größere Rollen übernehmen. Aber ich kann nicht einfach in größere Rollen springen. Das ist noch zu groß für mich. Ich möchte erst weiter Erfahrungen sammeln und dann sehen, was möglich ist", wird Beckham zitiert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel