Weltmeister Lewis Hamilton gibt nicht nur in der Formel 1 den Ton an. In einem New Yorker Club sorgt der 30-Jährige mit einem spontanen Gesangsauftritt für Stimmung.

Weltmeister Lewis Hamilton gibt nicht nur in der Formel 1 den Ton an, auch am Mikrofon bewies der 30-Jährige unlängst sein Gesangstalent.

Während eines Besuchs in einem New Yorker Nachtklub kletterte Hamilton spontan auf die Bühne und gab einen R'n'B-Song zum Besten.

Dabei soll es sich um sein eigenes Lied mit dem Titel "Look it at you, look it at me" gehandelt haben. Der Auftritt kam bei den übrigen Gästen offenbar gut an und wurde mit Applaus bedacht.

Hamilton feierte im vergangenen Formel-1-Rennen in Monza bereits seinen siebten Grand-Prix-Sieg der laufenden Saison und führt die Fahrerwertung mit 252 Punkten an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel