vergrößernverkleinern
Rafael van der Vaart
Rafael van der Vaart hat offenbar eine neue Freundin gefunden © Getty Images

Nach dem Liebes-Aus mit Sabia Boulahrouz findet Rafael van der Vaart offenbar sein persönliches Glück wieder. Die Neue an seiner Seite ist neun Jahre jünger.

Etwa zwei Monate nach der Trennung von Sabia Boulahrouz hat Rafael van der Vaart offenbar sein persönliches Glück wiedergefunden.

Der 32-Jährige hat sich einem Bericht des niederländischen Magazins Story zufolge frisch verliebt. "Ich will nicht bestreiten, dass ich eine Freundin habe aber es ist noch zu früh", sagte van der Vaart. Die Neue an seiner Seite heißt Christie, ist neun Jahre jünger und stammt aus Amsterdam. Außerdem ist sie alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Sohnes. Sie habe van der Vaart bereits einige Male in Sevilla besucht.

Nach seinem Abschied vom Hamburger SV spielt van der Vaart seit diesem Sommer für den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla.

Weitere Details über sein Privatleben will der ehemalige HSV-Profi künftig aus der Öffentlichkeit fernhalten. "Ich habe beschlossen, nichts mehr nach außen zu tragen, was mein Privatleben betrifft", sagte van der Vaart.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel