vergrößernverkleinern
Swansea City v Manchester United - Premier League
Wayne Rooney wurde von der Polizei aufs Korn genommen © Getty Images

Wayne Rooney hat es derzeit nicht leicht. Der Stürmer von Manchester United läuft derzeit seiner Form hinterher. Nach dem enttäuschenden 0:0 der Red Devils bei Crystal Palace kritisierten ihn die englischen Medien, weil der 30-Jährige nicht einmal im gegnerischen Strafraum in Erscheinung getreten war.

Und als wäre das nicht schon genug, nimmt ihn auch noch die Manchester Great Police aufs Korn.

Via Twitter meldete die Behörde den englischen Nationalspieler als vermisst. Detectice Sergeant Dave schrieb über den offiziellen Account: "Wayne Rooney wurde zuletzt im Old Trafford gesehen. Er trug ein rotes Shirt. Wenn Sie ihn sichten, informieren Sie bitte die Kollegen."

Weil dieser Post nicht bei jedem Nutzer gut ankam, ruderte er nur wenig später zurück: "Ich steige besser aus, bevor ich gelyncht werde. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie sicher."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel