vergrößernverkleinern
Von links: Alfons Schuhbeck, Adesse, Sido und Jerome Boateng
Von links: Alfons Schuhbeck, Adesse, Sido und Jerome Boateng © Instagram / jeromeboateng

Jerome Boateng besucht ein Konzert von Sido in München und besucht den Rapper im Backstage-Bereich. Offensichtlich auch ein Hip-Hop-Fan: Sterne-Koch Alfons Schuhbeck.

Nationalspieler Jerome Boateng hat während des Aufenthalts des DFB-Teams in München ein Konzert von Sido besucht.

Im Backstage-Bereich gab es natürlich ein Foto zusammen mit dem Star des Abends und Musiker-Kollege Adesse.

Auch mit von der Partie: Sterne-Koch Alfons Schuhbeck, der auch die Profis des FC Bayern bekocht.

Der 66 Jahre alte Ur-Bayer hat offenbar genau wie Boateng auch eine Schwäche für Hip Hop.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel