vergrößernverkleinern
Lukas Podolski hofft am Abend auf einen Sieg des 1. FC Köln
Lukas Podolski hofft am Abend auf einen Sieg des 1. FC Köln © Getty Images

Die Brose Baskets Bamberg laden Lukas Podolski zu ihrem Euroleague-Spiel in Istanbul ein. Doch der 1. FC Köln und ein Abend auf der Couch haben für Podolski Priorität.

Die Brose Baskets Bamberg gastieren am Abend in der Euroleague bei Darüssafaka Dogus in Istanbul.

Der Deutsche Meister wollte sich prominente deutsche Unterstützung holen und fragte bei Lukas Podolski, der bei Galatasaray Istanbul spielt, an.

"Hey Podolski, hast du schon Pläne für heute Abend? Wir hätten da eine Idee. Und mach dir keine Sorgen um Tickets", schrieben die Brose Baskets bei Twitter.

Doch Podolski schlug das verlockende Angebot aus. "Danke für die nette Einladung. Aber mein Heimatklub Köln spielt heute - deswegen ist TV- und Couch-Zeit angesagt", antwortete der Weltmeister.

Der 1. FC Köln gastiert am Freitag in der Bundesliga bei Aufsteiger Darmstadt 98.

Podolski hofft aber darauf, die Bamberger in der kommenden Euroleague-Saison gegen Galatasaray zu sehen. Allerdings ist die Frage, ob der Linksfuß dann wirklich Bamberg die Daumen drückt.

Für das Spiel gegen Darüssafaka wünscht Podolski allerdings "viel Glück".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel