vergrößernverkleinern
Alushis Sohn Arian und der stolze Vater Enis Alushi
Alushis Sohn Arian und der stolze Vater Enis Alushi © Twitter / @fcstpauli

Nationalspielerin Fatmire Alushi wird zum ersten Mal Mutter und bringt einen Sohn zur Welt. Der Verein ihres Mannes postet gleich ein Bild des kleinen Arian.

Nationalspielerin Fatmire Alushi ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Die Weltmeisterin von 2007 brachte Sohn Arian zur Welt.

Dies teilte am Donnerstag der Zweitligist FC St. Pauli mit, dessen Mittelfeldspieler Enis Alushi der stolze Vater ist.

Die 27 Jahre alte Fatmire "Lira" Alushi, sportlich bekannt geworden unter ihrem Mädchennamen Bajramaj, hatte wegen der Schwangerschaft auf ihre Teilnahme an der Frauen-WM Mitte des Jahres in Kanada verzichten müssen.

Ihre Karriere will Alushi fortsetzen.

Die technisch versierte Mittelfeldspielerin steht beim französischen Spitzenklub Paris St. Germain unter Vertrag.

Dort hatte sie 2014 für zwei Jahre unterschrieben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel