vergrößernverkleinern
Sebastian Rode macht Nachwuchskicker in Kenia mit neuen Schuhen glücklich
Sebastian Rode macht Nachwuchskicker in Kenia mit neuen Schuhen glücklich © Twitter/@Sebastianrode20

Der Mittelfeldspieler des FC Bayern stattet Jugendliche aus dem ostafrikanischen Land mit neuen Tretern aus - und die Fans sind aus dem Häuschen.

Kleine Spende, große Wirkung: Sebastian Rode hat ein Team von Nachwuchskickern aus Kenia mit einem Satz neuer Fußballschuhe augenscheinlich sehr glücklich gemacht.

Auf Twitter veröffentlichte der Mittelfeldspieler des FC Bayern am Mittwoch ein Foto, auf dem die Jugendlichen aus dem ostafrikanischen Land ihre neuen Treter hochhalten und selbstgemalte Schilder mit den Schriftzügen "Sebastian Rode" und "Danke" zeigen.

Dazu schrieb der 25-Jährige: "Kleine Schuhspende für ein paar Fans aus Kenia. Viel Spaß beim Kicken, Jungs."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel