Die Stars des FC Barcelona beweisen auch an der Spielkonsole Talent. Marc-Andre ter Stegen düpiert mit seinem Team dank interessanter Ideen seine Kollegen.

Die Stars des FC Barcelona verfügen auch an der Spielkonsole über viel Talent.

Keeper Marc-Andre ter Stegen und Co. glänzen beim Zocken von FIFA 16 mit trickreichen Aktionen und haben obendrein jede Menge Spaß.

So gelingt es dem Team um den ehemaligen Gladbacher Keeper beispielsweise eine Ecke abzuwehren - ohne dabei die Kontroller zu benutzen.

Arda Turan entdeckt derweil seine Defensivkünste, in der Offensive lässt seine Treffsicherheit aber zu wünschen übrig. Nach einem Ausflug des gegnerischen Keepers bringt der Mittelfeldspieler den Ball nicht im leeren Tor unter.

Schließlich entscheidet das Team um ter Stegen, Neymar und Jordi Alba das Duell mit Claudio Bravo, Turan und Dani Alves für sich.

"Der 4:0-Sieg war einfach, wir haben das Spiel kontrolliert", bilanzierte Neymar anschließend.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel