vergrößernverkleinern
Thomas Müller
In einer Parodie besingt Thomas Müller den 5:1-Sieg der Bayern gegen den FC Arsenal © facebook.com/The Sport Bible

Thomas Müller reagiert mit einem Augenzwinkern auf ein lustiges Comic. Vor allem ein Aspekt stört den Bayern-Star an dem Clip über den 5:1-Sieg gegen den FC Arsenal.

Thomas Müller hat mit einem Augenzwinkern auf eine im Netz kursierende Parodie reagiert.

Auf seiner Facebook-Seite "beschwerte" sich der Stürmerstar des FC Bayern München über einen kurzen Clip von The Sport Bible. "Was mit mir alles gemacht wird", schrieb Müller über das kurze Video. Darin zieht ein animierter Thomas Müller zur Melodie von "Mambo No. 5" nach dem 5:1-Sieg der Bayern über den FC Arsenal her.

Dabei stört sich der Bayern-Star vor allem an der Stimme seines Alter Ego in dem Comic-Clip. "Frechheit! Ich kann doch in Wirklichkeit viel schöner singen", so Müller.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel