vergrößern verkleinern
Lindsey Vonn im Tiefschnee
Lindsey Vonn genießt die weltcupfreie Zeit in ihrer Heimat © facebook.com/Lindsey Vonn

Lindsey Vonn und Lewis Hamilton verbringen den Jahreswechsel offensichtlich gemeinsam. Die beiden Stars tollen gemeinsam im Tiefschnee herum, wie ein Video belegt.

Die Formel 1 befindet sich gerade in der Winterpause und auch im alpinen Ski-Weltcup stehen aktuell keine Rennen an.

Lewis Hamilton und Lindsey Vonn nutzen die freie Zeit und verbringen den Jahreswechsel offenbar gemeinsam in den USA.

Die Ski-Queen hat auf ihrer Facebook-Seite ein Video gepostet, in dem die Amerikanerin und der Weltmeister in Vonns Heimat gemeinsam im Tiefschnee herumtollen.

Die 31-Jährige ist auf Skiern unterwegs und filmt mit einer Stabkamera. Sie bekommt einen Lachkrampf, als Hamilton im pulvrigen Weiß stecken bleibt und sich auf den Hintern legt.

Kurz darauf stürzt auch Vonn. Die beiden haben sichtlich großen Spaß miteinander.

"Karma = Wenn man einen Freund auslacht, weil er im Pulverschnee stecken bleibt, und fünf Sekunden später in einen Baum kracht", schreibt die Blondine dazu.

"Ich bin so glücklich zu Hause zu sein", ergänzt Vonn, die sich im abgelaufenen Jahr von Golf-Star Tiger Woods getrennt hatte.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel