vergrößernverkleinern
Sascha Mölders
Sascha Mölders hat die Stationen seiner Karriere auf seiner Haut verewigt © facebook.com/Sascha-Mölders

Der Stürmer des FC Augsburg verewigt die Stationen seiner Karriere auf seiner Haut. Stolz präsentiert Sascha Mölders das fertige Werk auf seiner Brust.

Stürmer Sascha Mölders vom FC Augsburg hat die Stationen seiner Karriere auf seiner Haut verewigt.

Auf seiner Facebook-Seite präsentierte der 30-Jährige ein Foto seines neuen Tattoos: Fortan zieren die Logos vom MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen, FSV Frankfurt und FC Augsburg seine Brust.

"Mein Leben. Die nehm ich dann wohl mit ins Grab", schrieb Mölders dazu auf Facebook.

Mölders kam in dieser Saison bislang nur auf vier Kurzeinsätze beim FC Augsburg, wo er noch bis 2017 unter Vertrag steht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel