vergrößernverkleinern
Der Flyer für das "Concerto Krooso" © Instagram.com/Toni.kr8s

Als Spielmacher glänzt Toni Kroos bei Real Madrid. Nun hat er sein eigenes klassisches Konzert. Vor der Uraufführung in Minsk zeigt sich Kroos selbst begeistert.

Auf dem Fußballplatz hat Toni Kroos als Weltmeister und Champions-League-Sieger so ziemlich alles erreicht. Offenbar so viel, dass ihm zu Ehren nun ein eigenes Konzert komponiert wurde.

Der weißrussische Komponist Dr. Juri Blinow schrieb das "Concerto Krooso - Fünf Episoden aus dem Leben eines Spielers für Klavier, Streichorchester, Schlaginstrumente und Pfeife". Uraufgeführt wird es am 5. Februar in der weißrussischen Hauptstadt Minsk.

Kroos selbst zeigte sich auf Instagram begeistert: "Ich bin dankbar und fühle mich geehrt, mein eigenes klassisches Konzert mit einem Orchester zu haben."

"Wenn jemand von Euch die Chance hat, das Konzert in Minsk zu sehen, wäre ich über euer Feedback dankbar", so der Nationalspieler weiter.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel