vergrößernverkleinern
Petr Cech hat seine Handschuhe wieder
Petr Cech hat seine Handschuhe wieder © Getty Images

Obwohl der Torwart mittlerweile für den FC Arsenal spielt, schickt sein Ausrüster seine Arbeitsutensilien versehentlich zum Stadtrivalen FC Chelsea.

Die Handschuhe von Petr Cech sind auf Abwege geraten.

Statt beim FC Arsenal, dem derzeitigen Klub des Torwarts, kamen sie nach Informationen von Bleacherreport beim FC Chelsea an.

Dies geschah wahrscheinlich, weil Cech elf Jahre lang bei Chelsea spielte und er für seinen Ausstatter so wohl fix mit den Blues verbunden war.

Cech muss aber vor dem nächstem Spiel, just dem Stadtderby gegen Chelsea, nicht um seine Arbeitsutensilien bangen.

Inzwischen sind die Handschuhe von Chelsea an Arsenal weitergeleitet worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel