vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-LEICESTER-LIVERPOOL
Jamie Vardy (rechts) hat mit Leicester City derzeit gut lachen © Getty Images

Der Höhenflug von Leicester City überrascht die Fußball-Welt. Nun verblüfft ein englischer Facebook-Post aus dem vergangenen August mit nahezu seherischen Prognosen.

Leicester City ist derzeit das Sensationsteam in Europa.

Das Team von Ex-Nationalspieler Robert Huth führt nach 24 Spieltagen die Premier League vor Schwergewichten wie Manchester City oder dem FC Arsenal an.

Niemand hätte eine derartige Heldentat vom Team des Italieners Claudio Ranieri nach dem Fast-Abstieg in der Vorsaison erwartet.

Naja, FAST niemand, denn Facebook-User Matthew Foster hatte da offensichtlich schon im August 2015 so eine Vorahnung.

"Leicester wird das Überraschungsteam der Saison. Die Art und Weise, wie sie die letzte Saison beendet haben, war meisterlich. Und (Claudio) Ranieri ist ein super Trainer", frohlockte er und sollte Stand jetzt absolut Recht behalten.

Doch damit nicht genug.

Auch, dass Jamie Vardy in dieser Saison so richtig durchstarten wird: "Vardy wird sie zum Titel feuern", orakelte der User über den Stürmer, der als einstiger Nobody mit 18 Toren in 24 Spielen die Torjägerliste in England anführt.

Ob er auch mit seiner Meister-Prognose Recht behält, wird sich im Mai zeigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel