vergrößernverkleinern
Tobias Schweinsteiger beim Eishockey
Tobias Schweinsteiger wagt sich im Augsburger Curt Frenzl Stadion aufs Eis © Instagram/@tobias_schweinsteiger

Tobias Schweinsteiger stellt sich nach dem Ende seiner Fußballer-Laufbahn neuen Herausforderungen - und macht auch auf Eis eine gute Figur. Winkt da eine zweite Karriere?

Tobias Schweinsteiger nutzt die Zeit nach seinem Karriereende, um andere Sportarten auszuprobieren. Auf Instagram postete der 33-Jährige ein Foto von einem Ausflug in eine Augsburger Eishalle. Mit dabei: Michael Thurk.

Schweinsteiger bedankt sich bei dem Ex-Bundesliga-Spieler für den spaßigen Abend. Thurk, der 2014 seine Karriere beendete, deutet auf Instagram bereits eine baldige Wiederholung an. "Im April, wenn wieder Kapazitäten frei werden im Curt Frenzel Stadion, gehen wir nochmal auf die Platte", kommentiert der 39-Jährige das Bild.

Augenscheinlich stand der große Bruder von Weltmeister Bastian Schweinsteiger nicht das erste Mal auf den schmalen Kufen - und wer weiß: Vielleicht steht da ja eine zweite Karriere für Tobias Schweinsteiger an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel