vergrößernverkleinern
David Silva von Manchester City zeigte sich großzügig
David Silva von Manchester City zeigte sich großzügig © Getty Images

David Silva zeigt sich nach dem Sieg von Manchester United im Ligapokal großzügig. Er schenkt seine Medaille einem Youngster, der gegen Liverpool nicht zu Zug kommt.

Auch wenn Manchester Citys Mittelfeld-Star David Silva (30) in seiner Karriere schon einige Preise gewonnen hat, diese Geste ist nicht wirklich nicht selbstverständlich.

Nachdem Manchester City sich am Sonntag im Ligapokal gegen Jürgen Kopps Liverpool FC durchsetzen konnte, kam Silva auf Nachwuchsstar Manu Garcia (18) zu, wie dieser den Manchester Evening News später erzählte.

So habe Silva sich bei Garcia, der von Trainer Manuel Pellegrini nicht für das Finale nominiert wurde, erkundigt, ob er auch eine Medaille bekommen hätte. Als dieser verneinte, habe Silva seine eigene Medaille genommen und sie Garcia überreicht.

"Er ist immer total nett zu mir, versucht mir Ratschläge zu geben und hat sich sehr für mich gefreut, als es gegen Chelsea so gut für mich gelaufen ist. Ich bin sehr dankbar, dass es ihn gibt", wurde ein offenbar schwer beeindruckter Manu Garcia von dem englischen Blatt zitiert. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel