vergrößern verkleinern
Julian Edelman zeigt das Beweisstück bei Instagram © instagram.com/edelman11

In der NFL sind Konflikte mit dem Gesetz durchaus üblich.

Julian Edelman von den New England Patriots wird für seine kuriose Verfehlung aber wahrscheinlich nicht verhaftet werden.

Der Star-Receiver fand bei sich zu Hause Leih-Videospiel von 2004, das er offensichtlich nie zurückgebracht hat. Als Beweis postete er ein Bild des Xbox-Games auf Instagram.

Ein paar Filialen hat die früher große Kette Blockbuster tatsächlich noch, also könnten Edelman für zwölf Jahre deftige Verzugszinsen drohen - der Multimillionär wird es verschmerzen können.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel