vergrößernverkleinern
Wladimir Klitschko muss selbst im Büro Sport treiben
Wladimir Klitschko muss selbst im Büro Sport treiben © Instagram / klitschko_official

Wladimir Klitschko bereitet sich auf seinen WM-Fight gegen Tyson Fury vor. Selbst im Büro seines Managements kümmert sich der Ukrainer um seine Fitness.

Der Frühling naht und viele Büromenschen denken so langsam daran, wie sie den Winterspeck loswerden können.

Fitness-Experten raten dabei oft: Einfach mal die ein oder andere Übung im Arbeitsalltag einbauen.

Wladimir Klitschko hat nicht mit überschüssigen Pfunden zu kämpfen, sondern muss sich für den anstehenden WM-Fight im Schwergewicht gegen Tyson Fury vorbereiten.

Trotzdem macht auch der Ukrainer Sport im Büro.

Klitschko postete ein Video bei Instagram, in dem er fleißig seilspringt. Im Büro seines Managements in Hamburg neben einer Mitarbeiterin, die davon unbeeindruckt ein Telefonat führt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel