Video

Drake feiert den dramatischen Playoff-Erfolg seiner Toronto Raptors über Indiana mit einem spöttischen Post über Pacers-Topscorer Paul George, rudert aber schnell zurück.

Superfan Drake hat wieder zugeschlagen.

Der kanadische Rapper feiert den spektakulären Comeback-Erfolg seiner Toronto Raptors in den NBA-Playoffs mit einem Spott-Post auf Instagram.

Er postete ein Bild von Pacers-Star Paul George mit einer eingebauten Träne und schrieb dazu: "Ich wusste, du hattest Angst."

Drakes inzwischen gelöschter Instagram-Post über Paul George © instagram.com/@champagnepapi

Dass George mit 39 Punkten der überragende Spieler auf dem Parkett war, wurde Drake wohl erst durch die Kommentare zu seinem Meisterwerk klar. Entsprechend zog er den Schwanz ein und löschte den Post wenig später.

Toronto gewann das Spiel, weil der potenzielle Aus gleich der Gäste einen Hauch nach Ablauf der Shotcklock fiel. Den Raptors fehlt nur noch ein Sieg für den Einzug in die zweite Runde, George hat bestimmt etwas dagegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel