vergrößernverkleinern
"Mister Motivator" Derrick Evans (l.) klebt als Sticker in Nico Rosbergs Cockpit
"Mister Motivator" Derrick Evans (l.) klebt als Sticker in Nico Rosbergs Cockpit © dpa Picture Alliance

Nico Rosberg ist in der Formel 1 derzeit nicht zu schlagen. Hängt die Siegesserie zusammen mit einem verrückten Glücksbringer in seinem Mercedes?

Nico Rosberg hat die ersten drei Rennen der laufenden Formel-1-Saison gewonnen. Die Siegesserie könnte auch mit einem verrückten Glücksbringer zusammenhängen, den der Deutsche jetzt in seinem Auto hat.

Seit  Saisonbeginn klebt in der linken Seitenwand seines Mercedes ein Aufkleber des britischen TV-Stars Derrick Evans.

Der 63 Jahre alte Jamaikaner ist auch bekannt als "Mister Motivator" und Kult im britischen Fernsehen. Seit den Neunzigerjahren gibt er dort in schrägen Outfits Fitness-Tipps.

Rosberg erklärte der Bild: "Meine Jungs in der Motorenfabrik in Brixworth haben mich gefragt, ob ich ihn mit ins Auto nehme. Das habe ich natürlich gerne gemacht."

Die Mercedes-Ingenieure sind große Fans des selbsternannten Fitness-Gurus. Poster von ihm hängen sogar in der Fabrik der Silberpfeile.

"Mister Motivator" scheint also nicht nur Rosberg, sondern das ganze Team zu motivieren.

Nico Rosberg gewann die ersten drei Saisonrennen
Nico Rosberg gewann die ersten drei Saisonrennen © Getty Images
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel