vergrößernverkleinern
Lukas Podolski küsst seine Tochter Maya auf die Stirn © twitter.com/Podolski10

Eine Woche vor Deutschlands erstem EM-Spiel gegen die Ukraine wird Lukas Podolski Vater einer Tochter. Er ist überglücklich und erklärt die Familie für komplett.

Jetzt kann die EM auch für Lukas Podolski beginnen. Noch rechtzeitig vor dem ersten Deutschland-Spiel gegen die Ukraine (So. ab 20.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) brachte seine Frau Monika am Sonntagabend das zweite gemeinsame Kind zur Welt - Tochter Maya.

Und der stolze Papa twitterte sofort ein Foto mit seinem süßen Töchterchen. "Unsere kleine Tochter kam um kurz vor 23 Uhr zur Welt. Monika und die Kleine sind wohlauf", sagte Podolski der Bild.

Wie schon bei der Entbindung von Sohn Louis (7) war der Nationalspieler auch bei der Geburt von Maya dabei. "Nach dem erneuten Erlebnis kann ich nur sagen: Das sind die größten, bewegendsten Momente im Leben. Wir sind glücklich und unsere Familie komplett", sagte Podolski.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel