vergrößernverkleinern
Wer wird Millionär
SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar, Jörg und Laura Wontorra (v.l.) spielten bei "Wer wird Millionär?" für den guten Zweck © RTL / Stefan Gregorowius

SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra erspielt mit ihrem Vater bei "Wer wird Millionär?" Geld für den guten Zweck. Auch SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar sahnt ab.

SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra hat zusammen mit ihrem Vater Jörg Wontorra im Rahmen der RTL-Sendung "Wer wird Millionär?" 64.000 Euro für einen guten Zweck erspielt.

Auch SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar erreichte in der Quizsendung mit Günther Jauch die gleiche Gewinnstufe.

Der ehemalige Handball-Nationalspieler spendete sein Preisgeld einem gemeinnützigen Golfclub, der sich für wirtschaftlich schwächer gestellte Kinder einsetzt.

Wontorras Spende ging an die Hansestiftung Jörg Wontorra, die für Jugendliche in sozialen Brennpunkten verschiedende Sportprojekte anbietet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel