vergrößernverkleinern
Hier wird Filip Kostic bei eBay angeboten © Twitter/@Kar0ne

Stuttgarts Filip Kostic taucht als eBay-Anzeige im Internet auf - doch nur vermeintlich. Denn in Wahrheit handelt es sich um die Fake-Anzeige eines Fans.

Filip Kostic vom VfB Stuttgart ist europaweit heiß begehrt - offenbar so heiß, dass er nun auch bei eBay erhältlich ist. So schien es zumindest auf den ersten Blick.

Denn im größten Online-Marktplatz der Welt taucht vermeintlich sein Name mit Bild auf. Und der Anbietenden verlangt eine stolze Summe: 20 Millionen Euro. Dazu heißt es: "Sofort kaufen. Der Spieler ist gebraucht, aber in einem sehr guten Zustand ..."

Doch diese vermeintliche Anzeige ist bei eBay nie erschienen. Stattdessen hatte sie ein Fan mithilfe von Photoshop kreiert und auf seinem Twitter-Kanal lanciert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel