vergrößernverkleinern
Dwyane Wade trauert um seine Cousine
Dwyane Wade trauert um seine Cousine © Getty Images

Dwyane Wade trauert um seine Cousine Nykea Aldridge. Die 32-Jährige gerät am Freitag in eine Schießerei und erliegt in der Folge ihren Verletzungen an Kopf und Arm.

Dwyane Wade muss den Tod seiner Cousine Nykea Aldridge verkraften. Die Verwandte des NBA-Stars war am Freitag in Chicago in eine Schießerei geraten.

Dem Bericht der örtlichen Polizei zufolge hatte die 32-Jährige einfach Pech: Zwei bewaffnete Männer hatten eigentlich eine andere Person im Visier. Aldridge wurde zufällig getroffen und erlag später im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Ein Täter festgenommen

Die Mutter von vier Kindern war gerade mit ihrem Baby unterwegs, sie wollte ihre Kinder in der Schule anmelden. Auf Twitter verlieh Wade seiner Wut Ausdruck: "Eine weiterer Akt von sinnloser Waffengewalt. Vier Kinder haben ihre Mutter grundlos verloren."

Immerhin ergaben die polizeilichen Ermittlungen bereits einen ersten Erfolg: Einer der Täter wurde noch am Freitag festgenommen und verhört.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel