vergrößernverkleinern
Kölns Anthony Modeste traut seinen Augen nicht: Das ist der neue Weihnachtspulli der Geißböcke, an dem sich die Geister scheiden © Imago/1. FC Köln

Die Geißböcke bieten ihren Fans zu Weihnachten ein modisches Accessoire. Der "schäbbische" Pullover ist nicht jedermanns Geschmack. In Köln nimmt man es mit Humor.

Jeder hat bekanntlich seinen eigenen Geschmack. Aber muss es wirklich so ausarten?

Der 1. FC Köln hat passend zur kalten Jahreszeit einen neuen Weihnachtspulli herausgebracht. Drücken wir es charmant aus: Er ist schon vor Verkauf etwas aus der Mode gekommen.  

Oder war genau das das Kalkül der Geißböcke? 

Immerhin nehmen sie sich in der Domstadt ein wenig selbst auf den Arm mit ihrer skurrilen Aktion. 

Ein Facebook-User kommentierte unter das Foto von Model Artjoms Rudnevs: "Aber hässlich ist der schon, oder?"

Die Antwort des FC: "Wir sagen schäbbisch." Womit alles Nötige gesagt wäre.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel