vergrößernverkleinern
Ana Ivanovic (r.) fasziniert Donald Trump mit ihrem Aussehen © Twitter/@AnaIvanovic

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump tauchen Aussagen über Tennisspielerin Ana Ivanovic auf. Vor drei Jahren äußerte er sich über die Frau von Bastian Schweinsteiger.

Donald Trump, der Sieger der US-Präsidentschaftswahl, schwärmt für Bastian Schweinsteigers Ehefrau Ana Ivanovic. Das zeigen Aussagen, die nach dem Wahlsieg des 70-Jährigen auftauchten.

Bei einem geschäftlichen Besuch in Serbien vor drei Jahren sagte der Unternehmer dem damaligen Premierminister Ivicia Dacic: "Sie ist die schönste Frau, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Einfach die schönste."

Video

Dacic, der mittlerweile Außenminister ist, beschrieb die Begegnung damals so: "15 Minuten lang sprach er nur über Ana Ivanovic und dass sie die schönste Tennisspielerin und schönste Frau der Welt ist."

Das geschäftliche Interesse Trumps sei auf Ivanovic zurückzuführen. "Das ist alles Anas Verdienst. Er ist von ihrer Schönheit fasziniert", sagte Dacic damals gegenüber Reportern.

2014, ein Jahr nach seinen Aussagen, traf Trump seine "Traumfrau" sogar. Die Tennisspielerin posierte für ein gemeinsames Foto, das sie in den sozialen Medien mit der Bildunterschrift "Treffen mit dem Boss" veröffentlichte. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel