Video

Carlo Ancelotti gibt seinen Spielern zwei Tage frei. Die Bayern-Kumpels Franck Ribery und David Alaba nutzen die freien Tage für einen Kurztrip nach Frankreich.

Nach dem 3:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt genießen die Bayern-Stars zwei freie Tage. David Alaba und Franck Ribery besuchen ein Rapp-Konzert in Frankreich.

Bei dem Konzert von Drake in Paris werden die beiden Freunde von den Football-Stars Odell Beckham Jr. und Von Miller begleitet.

Der Kurztrip ist nicht der erste gemeinsame Ausflug der beiden Freunde. Erst im Januar waren sie gemeinsam beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel