vergrößernverkleinern
Hakan Calhanoglu hat seine Freundin geheiratet © instagram.com/karimbellarabi

Leverkusens Hakan Calhanoglu hat mit etwas Verspätung doch seine Freundin Sinem geheiratet. Eigentlich sollte die Hochzeit bereits nach der EM stattfinden.

Hakan Calhanoglu von Bayer Leverkusen hat mit etwas Verspätung nun doch seine Freundin Sinem geheiratet.

Eigentlich war die Hochzeit bereits im Anschluss an die EM geplant, doch aus familiären Gründen mussten die beiden die Trauung verschieben.

Den Heiratsantrag hatte Calhanoglu bereits im Oktober 2015 nach sechs Jahren Beziehung gemacht.

Leverkusen-Kollege Karim Bellarabi gratulierte via Instagram: "Ich wünsche euch alles Gute, Mr. und Mrs. Calhanoglu."

In der kommenden Saison kann Calhanoglu auch wieder auf dem Fußballplatz eingreifen. Aufgrund des CAS-Urteils ist er seit dem 2. Februar für vier Monate gesperrt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel