vergrößernverkleinern
James Wade steht im Finale

Michael van Gerwen steht im Finale beim World Grand Prix in Dublin (Sonntag, ab 20 Uhr auf SPORT1+ sowie im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de und ab 22 Uhr im TV auf SPORT1).

"Mighty Mike" setzte sich im Halbfinale souverän gegen Stephen Bunting mit 4:0 durch und trifft nun auf James Wade.

"The Machine" bezwang Gary Anderson im ersten Halbfinale 4:3. Wade erwischte dabei keinen guten Start und lag ohne Leg-Gewinn bereits früh mit 0:2 Sätzen gegen den "Flying Scotsman" zurück. Doch der Engländer, der im Viertelfinale noch Titelverteidiger Phil Taylor ausgeschaltet hatte, kämpfte sich beim Stand von 1:3 in die Partie zurück und nutze die Fehler seines Gegners aus.

Im entscheidenden siebten Satz beendete "The Machine" schließlich das Spiel mit einem erfolgreichen Wurf auf die Doppel-Zehn.

Die Halbfinals im Überblick:

James Wade - Gary Anderson 4:3

Michael van Gerwen - Stephen Bunting 4:0

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel