vergrößernverkleinern
James Wade geht als Titelverteidiger in das Masters
James Wade geht als Titelverteidiger in das Masters © Getty Images

Erstmals nach der Weltmeisterschaft in London treffen sich die besten Darts-Profis der Welt wieder zu einem Major-Turnier.

Beim Masters in Milton Keynes (ab 13.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) treffen die 16 besten Spieler der Weltrangliste aufeinander.

Es ist mit erst zwei Austragungen das jüngste und auch das kürzeste Major-Turnier im Kalender der PDC.

Der Engländer James Wade gewann den Titel im vergangenen Jahr, bei der ersten Auflage im Jahr 2013 holte Rekordweltmeister Phil Taylor den Titel.

Neben Taylor sind unter anderem auch Weltmeister Gary Anderson, Michael van Gerwen und Paradiesvogel Peter Wright vertreten.

Es wird ein Vorgeschmack werden auf die Premier League, die am 5. Februar startet (immer Donnerstag LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Beim Masters, dass lediglich über zwei Tage ausgetragen geht, wird von Beginn an im K.O.-System gespielt, die ersten beiden Runden über eine Distanz von Best-of-19-Legs, ab dem Halbfinale über eine Distanz von Best-of-21-Legs. Die Auslosung ergibt sich dabei aus der Weltrangliste. So trifft die Nummer eins Michael van Gerwen auf die Nummer 16 Wes Newton.

In einer Neuauflage des Finals aus dem letzten Jahr trifft James Wade auf Mervyn King.

Vor einigen Monaten hatte Wade beim 11:10-Sieg knapp die Oberhand behalten.

Die erste Runde des Masters im Überblick:

Nachmittagssession (ab 13.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)
Peter Wright - Brendan Dolan
Robert Thornton - Dave Chisnall
Adrian Lewis - Ian White
Simon Whitlock - Raymond van Barneveld

Abendsession (ab 20 Uhr LIVE LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)
James Wade - Mervyn King
Phil Taylor - Terry Jenkins
Gary Anderson - Andy Hamilton
Michael van Gerwen - Wes Newton

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel