vergrößernverkleinern
Für Kim Huybrechts ist das Players Championship bereits beendet. © getty

Der Hurricane scheitert bei der Players Championship bereits in Runde eins an einem krassen Außenseiter. Mensur Suljovic startet dagegen furios in die WM-Generalprobe.

Mensur Suljovic hat sich beim Auftakt des Players Championship in bestechender Form präsentiert.

Der Österreicher bezwang bei der Generalprobe für die WM (17. Dezember bis 3. Januar LIVE im TV auf LIVE im TV auf SPORT und im LIVESTREAM) in der ersten Runde den Weltranglisten-Zwölften Mervyn King klar mit 6:1.

Im Achtelfinale trifft der Wiener nun auf Michael Smith. Der "Bully Boy" setzte sich mit 6:3 gegen Jamie Caven durch.

Kim Huybrechts setzte die WM-Generalprobe dagegen gehörig in den Sand.

Der Hurricane unterlag Daryl Gurney mit 2:6.

Huybrechts sicherte sich gegen den krassen Außenseiter zwar das erste Leg, brach danach allerdings komplett ein, so dass die folgenden fünf Legs allesamt an den Nordiren gingen. Zwar konnte Huybrechts sich noch einmal aufrappeln und holte sich den achten Durchgang, zur Wende sollte es aber nicht mehr reichen. 

Auch für Stephen Bunting und Justin Pipe ist das Turnier überraschend bereits beendet.

Bunting musste sich mit 4:6 dem Niederländer Benito van de Pas geschlagen geben, Pipe hatte gegen Pas' Landsmann Vincent van der Voort beim 1:6 letztlich keine Chance.

Simon Whitlock gab sich hingegen keine Blöße und zog durch ein 6:2 gegen Brendan Dolan souverän in die Runde der letzten 16 ein.

In der Abendsession kommt es ab 20 Uhr zum Kracherduell zwischen Weltmeister Gary Anderson und Legende Phil "The Power" Taylor. Michael van Gerwen tritt gegen Keegan Brown ans Oche.

SPORT1 überträgt am Sonntag die Halbfinals ab 20.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM sowie das Finale ab 22.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM.

Ein Highlight aus deutscher Sicht steigt vor dem Endspiel: Max Hopp trifft im Finale der Junioren-WM auf den Engländer Nathan Aspinall (21.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT und im LIVESTREAM). 

Alle Ergebnisse im Überblick:

Nachmittagssession:

Justin Pipe - Vincent van der Voort 1:6

Terry Jenkins - Alan Norris 3:6

Jelle Klaasen - Gerwyn Price 4:6

Benito van de Pas - Stephen Bunting 6:4

Mensur Suljovic - Mervyn King 6:1

Brendan Dolan - Simon Whitlock 2:6

Michael Smith - Jamie Caven 6:3

Kim Huybrechts - Daryl Gurney 2:6

Abendsession (ab 20 Uhr):

Dave Chisnall - Joe Murnan

James Wade - Mark Webster

Adrian Lewis - John Henderson

Robert Thornton - Jamie Lewis

Michael van Gerwen - Keegan Brown

Gary Anderson - Phil Taylor

Ian White - Raymond van Barneveld

Peter Wright - Steve Beaton

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel