Video

Felix Kroos genießt den Weihnachtsurlaub und schaut bei der Darts-WM (LIVE auf SPORT1) vorbei. Der Taylor-Fan sendet gleich eine Kampfansage an seinen Bruder Toni.

Felix Kroos hat die Winterpause in der Bundesliga genutzt, um bei der Darts-WM in London (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) vorbeizuschauen.

Der Profi von Werder Bremen und bekennender Darts-Fan feuerte am Montag seinen Lieblingsspieler Phil Taylor an.

"Ich habe es bei meiner Oma im Fernsehen gesehen und seitdem hat es mich gepackt. Phil Taylor ist mein absoluter Lieblingsspieler", sagte der 24-Jährige bei SPORT1.

Der Bruder von Nationalspieler Toni Kroos zeigte sich begeistert von der Atmosphäre im Londoner Alexandra Palace: "Das ist wirklich wie im Stadion. Die Stimmung ist überragend. Ich werde auf jedenfall wiederkommen."

An seinen Bruder schickte er derweil eine Kampfansage und forderte ihn zu Duell am Darts-Board heraus.

"Ich denke, das ist eine deutliche Sache für mich. Ich glaube, dass ich besser im Training bin. Von mir aus kann ich das vor Kameras beweisen", zeigte sich Kroos selbstbewusst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel