vergrößernverkleinern
Adrian Lewis und Phil Taylor gewannen im vergangenen Jahr die Team-WM © twitter.com/OfficialPDC

Darts im Doppelpack: Beim World Cup of Darts in Frankfurt (ab 14 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) kämpfen Michael van Gerwen und Co. in zwei Sessions um den Turniersieg.

Am letzten Tag des World Cup of Darts in Frankfurt stehen die Viertelfinals, Halbfinals und das Finale auf dem Programm.

Den Auftakt der Nachmittagssession  bestreitet Titelverteidiger England mit Phil Taylor und Adrian Lewis gegen Österreich.

Mischung aus Einzel und Doppel

Seit Donnerstag kämpfen die Stars der Szene in der Frankfurter Eissporthalle um den Teamweltmeistertitel. Die offizielle Mannschafts-WM der Professional Darts Corporation (PDC) wird in einer Mischung aus Einzel- und Doppel-Partien ausgetragen. In Runde eins treten beide Spieler jeder Nation zu einem Doppel über maximal neun Legs an. Ab der zweiten Runde werden Einzel- und - falls nötig - Doppel-Spiele kombiniert.

Dem Sieger winken 250.000 britische Pfund als Preisgeld.

Die Viertelfinalspiele im Überblick:

England - Österreich
Kanada - Nordirland
Schottland - Belgien
Australien - Niederlande

SPORT1 überträgt die Nachmittgssesion ab 14 Uhr LIVE auf SPORT1+ und im LIVESTREAM sowie ab 17 Uhr LIVE auf SPORT1. Die Abendsession mit den Halbfinals und dem Finale sehen Sie ab 20 Uhr LIVE auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel