Video

Mit einer Machtdemonstration eröffnet der Titelverteidiger das PDC World Matchplay. Gegner Caven hat nicht den Hauch einer Chance. Ein Niederländer scheitert hingegen.

Michael van Gerwen hatte es eilig: Mit einem Whitewash schickte der Titelverteidiger in der ersten Runde des PDC World Matchplay (täglich LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM) Jamie Caven nach Hause.

Nur gut 20 Minuten benötigte der Weltranglistenerste aus den Niederlanden beim 10:0-Sieg über den chancenlosen Engländer zum Einzug ins Achtelfinale.

Van der Voort scheitert

Dort trifft "Mighty Mike" allerdings nicht auf seinen Landsmann Vincent van der Voort.

Video

Der "Dutch Destroyer" scheiterte überraschend mit 4:10 an Kyle Anderson. Der Niederländer geriet gegen den Australier durch ein frühes Break entscheidend in Rückstand und konnte sich davon nicht mehr erholen. Van der Voort ist damit der erste gesetzte Spieler, der vorzeitig die Segel streichen muss.

Youngster bringt "The Thorn" ins Schwitzen

Robert Thornton hat hingegen das Achtelfinale erreicht und damit erstmals in seiner Karriere die erste Runde des World Matchplay überstanden.

Video

Doch beim 10:7-Erfolg über den Weltranglisten-52. Josh Payne hatte "The Thorn" mehr Mühe als erwartet. Der 23-jährige Engländer brachte den Schotten gehörig ins Schwitzen, führte zwischenzeitlich gar mit 5:4 gegen den haushohen Favoriten und schnupperte bis zuletzt an einer Sensation.

"Chizzy" kämpft sich durch

Der Schotte Thornton bekommt es im Achtelfinale mit Dave Chisnall zu tun.

"Chizzy" setzte sich in einem umkämpften Match zum Abschluss des Abends im Ballsaal von Blackpool mit 10:7 gegen Benito van de Pas durch.

Video

Die Spiele am Samstag im Überblick:

1. Runde (Best of 19 Legs)

Vincent van der Voort - Kyle Anderson4:10
Robert Thornton - Josh Payne 10:7
Michael van Gerwen - Jamie Caven 10:0
Dave Chisnall - Benito van de Pas 10:7

SPORT1 berichtet täglich LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM. Das Finale steigt am 24. Juli LIVE bei SPORT1 und im LIVESTREAM.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel