vergrößernverkleinern
Betway Premier League Darts - Rotterdam
Michael van Gerwen setzt sich beim Darts World Grand Prix knapp mit 2:1 gegen Steve Beaton durch © Getty Images

In der ersten Runde des Darts World Grand Prix schlägt Michael van Gerwen durch ein sensationelles Finish Steve Beaton. Peter Wright muss sich früh geschlagen geben.

Michael van Gerwen konnte dank eines sensationellen Endspurts die Partie gegen Steve Beaton für sich entscheiden. Peter Wright ist dagegen früh ausgeschieden.

Nach dem sensationellen Aus des 16-maligen Weltmeisters Phil Taylor, konnte sich Mitfavorit "Mighty Mike" in die nächste Runde retten.

Durch einen starken Endspurt sicherte sich Michael van Gerwen den Einzug in die nächste Runde des Darts World Grand Prix.

Video

Der Holländer konnte sich knapp mit 2:1 gegen Beaton durchsetzen und steht damit im Achtelfinale.

Weniger erfolgreich verlief die Partie für Peter Wright. Der extrovertierte Schotte verlor deutlich mit 0:2 gegen Brendan Dolan. Mit ihm schied die Nummer fünf der Setzliste aus.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel