vergrößernverkleinern
Raymond van Barneveld bei der Premier League of Darts 2017
Raymond Van Barneveld schaltete den tapfer kämpfenden Michael Plooy aus © Getty Images

Bei den German Darts Masters beendet Raymond van Barneveld den Traum des deutschen Michael Plooy. Max Hopp und Dragutin Horvat stehen dagegen in Runde zwei.

Erfolgreicher Auftakt für die deutschen Starter bei den German Darts Masters in Jena. In der ersten Runde besiegte Max Hopp den aus Wales stammenden Robert Owen mit 6:3.

Auch Dragutin Horvat startete erfolgreich in das Turnier vor heimischen Publikum. Gegen den Engländer Brian Woods gewann der 41-Jährige ebenfalls mit 6:3. Der dritte Deutsche in der zweiten Runde ist Steffen Siepmann. Er siegte im Duell mit Andrew Gilding mit 6:4.

Ausgeschieden ist dagegen Michael Plooy. Gegen den großen Favoriten Raymond van Barneveld verlor er mit 4:6 und zog als einziger Deutscher nicht in die zweite Runde ein.

Lewis überraschend ausgeschieden

Eine überraschende Niederlage kassierte indes Adrian Lewis. "Jackpot" unterlag Daryl Gurney mit 5:6.

In der zweiten Runde trifft Hopp auf Gerwyn Price, Horvat muss gegen Michael Smith antreten und Siepmann bekommt es mit Joe Cullen zu tun. "Barney" trifft am Sonntagabend auf Alan Norris.

Die Ergebnisse der ersten Runde im Überblick:

Daniel Larsson Justin Pipe 6:0
Krzysztof Ratajski Rowby-John Rodriguez 1:6
Ronny Huybrechts Jonny Clayton 5:6
Brian Woods Dragutin Horvat 3:6
Ted Evetts Joe Murnan 6:4
Jamie Lewis Zoran Lerchbacher 6:3
Max Hopp Robert Owen 6:3
Robbie Green Mark Webster 4:6
Jeffrey de Graaf Ricky Evans 6:5
Sven Groen Mervyn King 3:6
Steffen Siepmann Andrew Gilding 6:4
Ronnie Baxter Kyle Anderson 5:6
Daryl Gurney Adrian Lewis 6:5
Dirk van Duijvenbode Robert Thornton 1:6
Robert Marijanovic John Michael 2:6
Michael Plooy Raymond van Barneveld 4:6

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel