vergrößernverkleinern
Darts: Phil Taylor und Raymond van Barneveld
Phil Taylor (l.) und Raymond van Barneveld stehen sich in Perth im Viertelfinale gegenüber © Getty Images

Melbourne-Sieger Phil Taylor steht beim Perth Darts Masters im Viertelfinale. Dort trifft er auf Raymond van Barneveld. Auch die weiteren Favoriten sind weiter.

Beim Perth Darts Masters haben alle Favoriten das Viertelfinale erreicht.

Von den gesetzten Spielern hatte Rekordweltmeister Phil Taylor, in der Vorwoche noch Sieger des Melbourne Darts Masters, beim 6:4 gegen Kyle Anderson noch die größten Probleme.

Im Viertelfinale kommt es jetzt am Samstag zum ewig jungen Legendeduell zwischen Taylor und Raymond van Barneveld, der sich mit 6:5 gegen Corey Cadby durchsetzte.

Keine Probleme in die nächste Runde einzuziehen hatten Gary Anderson, Peter Wright und James Wade.

Das Perth Darts Masters ist Teil der World Series of Darts und findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Taylor wird seine einzigartige Karriere nach der Darts-WM 2018 (ab 14. Dezember LIVE im TV auf SPORT1) beenden.

Das Viertelfinale im Überblick (ab 13 Uhr):

James Wade - Michael Smith
Gary Anderson - Simon Whitlock
Phil Taylor - Raymond van Barneveld
Peter Wright - Daryl Gurney

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel