vergrößernverkleinern
Sven Felski hat 20 Jahre für die Eisbären Berlin gespielt

Eisbären-Ikone Sven Felski hat für seine Eisbären-Allstars einen weiteren Hochkaräter verpflichtet.

Felski, im Trikot der Eisbären sechsmal deutscher Eishockey-Meister, holte den russischen Stürmer Sergej Nemschinow. Das All-Star-Team trifft am Sonntag in der O2-World (12.00 Uhr) im Legendenspiel zum achten Mal auf das Team von Gazprom export hockey. Mit dem Erlös wird der Nachwuchs der Eisbären unterstützt.

Der inzwischen 50-jährige Nemschinow bestritt in seiner Karriere 866 NHL-Spiele und gewann 1994 mit den New York Rangers den Stanley Cup. Außerdem nahm er mit der Sbornaja an vier Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 1998 teil.

Das Team wird von Kapitän Felski und Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee angeführt.

Hier gibt es alles zum Eishockey

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel