vergrößernverkleinern
Sergej Michaljow
Trainer Sergej Michaljow gewann 2008 mit Salawat Julajew Ufa den Meistertitel in der KHL © Getty Images

Das russische Eishockey trauert um Sergej Michaljow.

Der ehemalige Meistertrainer des KHL-Klubs Salawat Julajew Ufa (2008) kam auf der Heimfahrt von einer Beerdigung bei einem Verkehrsunfall nahe Tscheljabinsk ums Leben.

Michaljow (67) hatte Abschied von Waleri Belussow (66) genommen, als Trainer dreimal russischer Titelgewinner. Belussow war in der vergangenen Woche gestorben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel