vergrößernverkleinern
Bobby Goepfert muss für unbestimmte Zeit pausieren

Die Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) womöglich längerfristig ohne Torhüter Bobby Goepfert auskommen.

Der 31-jährige Amerikaner hat am Freitag im Spiel bei den Augsburger Panthern (4:7) eine Hüftverletzung erlitten. Erste Untersuchungen im Krankenhaus haben nach Angaben der DEG noch keine genaue Diagnose ergeben. Eine längere Ausfallzeit sei aber möglich.

Goepfert soll nach seiner Rückkehr aus Augsburg in Düsseldorf eingehender untersucht werden.

Goepfert war nach einem Schuss an die Latte verletzt auf dem Eis liegengeblieben und ging gestützt von Mitspieler Tim Conboy und Betreuer Gunnar Genuttis aus dem Spiel. Als Ersatz kam Lukas Lang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel