vergrößernverkleinern
Adler Mannheim v ERC Ingolstadt - DEL Play-offs Final Game 1-Frank Mauer
Frank Mauer verletzte sich in der Finalserie gegen Ingolstadt am Knie © Getty Images

Wenige Tage nach dem Titelgewinn mit den Adler Mannheim hat Nationalspieler Frank Mauer seinen Wechsel zum Ligakonkurrenten EHC Red Bull München bekannt gegeben.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Ich denke, wir werden in München ein gutes Team beisammen haben", sagte der 27-Jährige dem Mannheimer Morgen.

Mauer hatte sich mit Mannheim im Finale gegen Titelverteidiger ERC Ingolstadt durchgesetzt, in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hatte der Außenstürmer mit sieben Toren und sieben Vorlagen überzeugt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel