vergrößernverkleinern
DEG-Goalie Bobby Goepfert plagte sich zuletzt mit Leistenbeschwerden herum
DEG-Goalie Bobby Goepfert plagte sich zuletzt mit Leistenbeschwerden herum © Getty Images

Bobby Goepfert wird derzeit vom Pech verfolgt. Nach einer überstandenen Leistenentzündung fällt der Goalie der Düsseldorfer EG nach einem Freizeit-Unfall erneut aus.

Torhüter Bobby Goepfert von der Düsseldorfer bleibt das Verletzungspech treu. Der 32-Jährige, der gerade erst mit einer Leistenentzündung eine Woche pausieren musste, zog sich bei einem Freizeit-Unfall einen Bruch des rechten Mittelfußes zu und wird sechs bis acht Wochen ausfallen.

"Diese neuerliche Verletzung tut mir unheimlich leid", sagte Trainer Christof Kreutzer: "Ich hätte ihm und uns so gewünscht, dass er von weiteren Problemen verschont bleibt."

Hervorragend ersetzt wird der Amerikaner in dieser Saison durch Mathias Niederberger. Der 23-Jährige zählt mit einem Gegentorschnitt von 2,08 und einer Fangquote von 93,4 Prozent zu den besten Goalies der Liga.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel