vergrößernverkleinern
Uwe Krupp
Die DEL ermittelt gegen Uwe Krupp © Getty Images

Die Liga ermittelt wegen unsportlichen Verhaltens gegen den Trainer der Eisbären Berlin. Eine Entscheidung wird noch in dieser Woche erwartet.

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat gegen Trainer Uwe Krupp ein Verfahren eingeleitet.

Der Coach der Eisbären Berlin war beim Sieg am Sonntag bei der Düsseldorfer EG (4:3 n.V.) auf die Tribüne geschickt worden.

"Es ist ein Verfahren wegen unsportlichen Verhaltens eingeleitet worden. Mit der Entscheidung ist gegen Ende der Woche zu rechnen", teilte Liga-Sprecher Matthias Schumann mit.

Die Schiedsrichter Roland Aumüller und Florian Zehetleitner hatten die ständigen Verbal-Attacken des 50-Jährigen moniert und ihn deshalb auch von der Bande verwiesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel