vergrößernverkleinern
Hamburg Freezers v Thomas Sabo Ice Tigers - DEL
Marcel Müller verlässt die Hamburg Freezers in Richtung Krefeld © Getty Images

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL, ab der kommenden Saison LIVE im TV auf SPORT1) haben sich mit Nationalspieler Marcel Müller verstärkt.

Der 27-jährige Stürmer kommt von den Hamburg Freezers, die für die kommende Spielzeit keine Lizenz mehr beantragt hatten. Der Vertrag läuft über ein Jahr. Müller hatte bereits in der Saison 2014/2015 für Krefeld gespielt.

"Wir wollten uns in der Spitze verstärken und hätten keinen besseren als Marcel finden können. Mit ihm haben wir uns optimal verstärkt", sagte Krefelds Cheftrainer Franz Fritzmeier.

Der Vertrag mit Stürmer Andreas Driendl wurde derweil in beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Driendl hatte in 335 Spielen 58 Tore für die Pinguine erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel