vergrößernverkleinern
Jonas Müller spielt bei den Eisbären Berlin in der DEL
Jonas Müller steht den Eisbären Berlin wegen einer Thrombose etwa drei Monate nicht zur Verfügung © Getty Images

Hiobsbotschaft für die Eisbären Berlin: Der Rekordmeister muss in den kommenden Monaten in der DEL ohne Verteidiger Jonas Müller auskommen.

Rekordmeister Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) muss rund drei Monate auf Jonas Müller verzichten.

Der 21 Jahre alte Verteidiger fällt aufgrund einer Thrombose im Bein längere Zeit aus. Das gaben die Berliner am Dienstag bekannt.

"Natürlich ist das Pech für ihn", wurde Trainer Uwe Krupp vom Tagesspiegel zitiert: "In den letzten Wochen war Jonas auf einem sehr guten Weg, körperlich präsent und voller Selbstbewusstsein."

Die Eisbären empfangen am Sonntag (ab 16.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) Aufsteiger Fischtown Pinguins Bremerhaven.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel