vergrößernverkleinern
Ben Hanowski spielte in der NHL bereits für die Calgary Flames © Getty Images

Die Kölner Haie nehmen einen Stürmer von der Konkurrenz aus der DEL unter Vertrag. Ben Hanowski wechselt von den Augsburger Panthern an den Rhein.

Der achtmalige Deutsche Meister Kölner Haie hat den früheren NHL-Stürmer Ben Hanowski als ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 26-jährige Amerikaner wechselt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von den Augsburger Panthern zum KEC und erhält einen Einjahresvertrag.

Hanowski lief in zwei Spielzeiten 111-mal für Augsburg auf und sammelte dabei 81 Scorerpunkte (44 Tore, 37 Vorlagen). In der NHL hatte der Linksschütze aus Little Falls/Minnesota 16 Einsätze für die Calgary Flames.

Auch DEL-Konkurrent ERC Ingolstadt arbeitet am Kader für 2017/18. Der frühere Meister hat Sean Sullivan (33) geholt, der Verteidiger kommt vom Ligarivalen Straubing Tigers und unterschrieb für die kommende Saison.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel