vergrößernverkleinern
Tommy Kristiansen spielte zuletzt bei den Stavanger Oilers © Getty Images

Die Krefeld Pinguine rüsten sich für die neue Saison in der DEL. Mit Tommy Kristiansen kommt ein "harter, aber jederzeit fairer Spieler" aus Norwegen.

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den norwegischen Nationalspieler Tommy Kristiansen für die kommende Saison verpflichtet. Der 27 Jahre alte Außenstürmer spielte zuletzt in seiner Heimat bei den Stavanger Oilers.

"Tommy ist ein harter, aber jederzeit fairer Spieler, den man lieber in den eigenen Reihen hat, als gegen ihn spielen zu müssen. Seine physische Präsenz ist eine Eigenschaft, die unserem Team in den letzten beiden Spielzeiten gefehlt hat", sagte Trainer Rick Adduono.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel